Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Frauen Union,

Gesine WaltingerFrauen machen Politik. Das ist heute nichts Ungewöhnliches mehr.  

Wir können stolz sein auf eine Bundeskanzlerin, die Deutschland und der Welt zeigt, wie man ruhig und zielsicher durch eine Krise steuert; mit einem enorm hohen persönlichen Einsatz.

Sie sollte uns Mut machen, für unsere Überzeugungen einzustehen, unseren Beitrag zu leisten. Nicht als Politik-Konsument, sondern als Beteiligte.

Freiheit ist nicht nur ein hohes Gut und ein Recht; Freiheit bringt auch Pflichten mit sich. In diesem Sinne:

Mischen Sie sich ein! Mischen Sie mit!

Die Frauen Union ist eine Möglichkeit, mitzumischen. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Herzliche Grüße
Ihre

Frauen Union Melle

Gesine Waltinger

Telefon: 05427-922310
Mobil: 0173-5142262

 




 
20.07.2018
Am 8. August 2018 wird von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Kai Seefried, im Rahmen seiner 360°-Niedersachsentour den Meller Wochenmarkt besuchen!

 


16.07.2018
Neustart nach Rücktritt des Vorsitzenden
Meller Kreisblatt

Ausgabe vom 16.07.2018
Seite 12
Ressort Lokales


Vorsitzender zurückgetreten / Frank Schürmann führt zunächst

Melle Kürzlich haben sich Mitglieder des Stadtverbandes der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Melle zu einer Informationsveranstaltung mit dem MIT-Kreisvorsitzenden Osnabrück-Land, Dietrich Keck, getroffen.

Die Veranstaltung unter der Leitung des 2. Vorsitzenden Frank Schürmann war erforderlich geworden, nachdem der bisherige 1. Vorsitzende Patrick Heyn sein Amt aus beruflichen und privaten Gründen vorher niedergelegt hatte.

Dietrich Keck verdeutlichte zunächst die Bedeutung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU und CSU (MIT) mit bundesweit mehr als 25 000 Mitgliedern als stärkstem und einflussreichstem parteipolitischen Wirtschaftsverband in Deutschland in seinem Kampf für mehr Unternehmergeist in der Politik, um anschließend ausführlich über die Entwicklung der Mittelstandsvereinigung im Landkreis Osnabrück mit gegenwärtig neun Ortsverbänden zu berichten.

Der MIT-Kreisvorsitzende empfiehlt dem Stadtverband Melle eine „Wiederbelebung“ seiner ehemals doch wesentlich umfangreicheren Aktivitäten. So sollten beispielsweise zukünftig unbedingt wieder fünf bis sechs Informationsveranstaltungen und Firmenbesichtigungen im Jahr stattfinden.


03.07.2018
Forderung der Jungen Union wurde nachgekommen
Meller Kreisblatt

Ausgabe vom 03.07.2018
Seite 14
Ressort Osnabrücker Land



CDU: Auch Schüler der privaten Berufsschulen können ab August für 23,60 Euro pro Monat Bus fahren

Völlig überraschend können ab August auch Schüler der privaten Berufsschulen das neue Landkreis-Ticket nutzen. Damit reagieren CDU/FDP/CDW und SPD/UWG auf eine Forderung der Jungen Union.


03.07.2018
 

Meller Kreisblatt

Ausgabe vom 03.07.2018
Seite 12
Ressort Lokales



Neuer Tiefsammelbehälter in Riemsloh eingeweiht

Am Montagnachmittag wurde an der Krukumer Straße in Riemsloh mit einer kleinen Feierstunde der neue Tiefsammelbehälter der Stadt Melle eingeweiht.

Riemsloh Die 1,3-Millionen-Euro-Investition des städtischen Wasserwerkes besteht aus zwei großen Wasserkammern, die 1000 Kubikmeter Trinkwasser für die Bürger in Riemsloh bereitstellen.


03.07.2018



Meller Kreisblatt

Ausgabe vom 03.07.2018
Seite 11
Ressort Lokales


Ferienkinder haben Spaß beim Kegeln

Hallo Ferienkinder!

Schwungvoll flogen die Kugeln über die Kegelbahn im Bayrischen Hof. Dort nahmen 19 Ferienkinder an der jährlichen Ferienpass-Aktion „Kegeln mit dem Bürgermeister“ auf Einladung der Jungen Union teil.

„Sechs Ferienwochen mit vielen schönen Erlebnissen liegen vor euch. Ich freue mich heute vor allem auf unsere gemeinsame Zeit“, begrüßte der Politiker die voller Spannung wartende Gruppe. Viele Kinder waren zum ersten Mal dabei, einige jedoch zum zweiten und dritten Mal. Unterschiede gab es auch bei den Vorkenntnissen, von wenig bis null Ahnung.