Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Frauen Union,

Gesine WaltingerFrauen machen Politik. Das ist heute nichts Ungewöhnliches mehr.  

Wir können stolz sein auf eine Bundeskanzlerin, die Deutschland und der Welt zeigt, wie man ruhig und zielsicher durch eine Krise steuert; mit einem enorm hohen persönlichen Einsatz.

Sie sollte uns Mut machen, für unsere Überzeugungen einzustehen, unseren Beitrag zu leisten. Nicht als Politik-Konsument, sondern als Beteiligte.

Freiheit ist nicht nur ein hohes Gut und ein Recht; Freiheit bringt auch Pflichten mit sich. In diesem Sinne:

Mischen Sie sich ein! Mischen Sie mit!

Die Frauen Union ist eine Möglichkeit, mitzumischen. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Herzliche Grüße
Ihre

Frauen Union Melle

Gesine Waltinger

Telefon: 05427-922310
Mobil: 0173-5142262

 




 

01.12.2017
 

Meller Kreisblatt

Ausgabe vom 01.12.2017
Seite 9
Ressort Osnabrücker Land


Arbeitsschwerpunkt Digitalisierung

sph Osnabrück. Stefan Muhle (CDU) soll ins niedersächsische Wirtschaftsministerium nach Hannover wechseln. Minister Bernd Althusmann (CDU) will den Ersten Kreisrat des Landkreises Osnabrück im Dezember offiziell dem Kabinett als Staatssekretär vorschlagen.


01.12.2017
Gesmolder Frühschoppen gut besucht
 

Meller Kreisblatt

Ausgabe vom 01.12.2017
Seite 19
Ressort Lokales


Vortragsthema bei CDU Gesmold

pm Gesmold. Schutz vor Einbruch war das Thema des Stammtisches der CDU Gesmold, der den Abschluss der Aktivitäten für 2017 bildete. Als kompetenten Referenten hatte die CDU Hauptkommissar Thorsten Ronning engagiert, um das Thema „Haus und Wohnung richtig sichern“ zu diskutieren.


20.11.2017
Schutz vor Einbruch -Haus und Wohnung sichern-
Der CDU Ortsverband Gesmold lädt zum Frühschoppen ein! 

02.11.2017
CDU / FDP Gruppe im Stadtrat stellt Antrag auf Unterstützung für eine Begegnungsstätte

Meller Kreisblatt
Ausgabe vom 02.11.2017
Seite 15
Ressort Lokales


CDU-Fraktion als Kursleiter
Wie begegne ich Menschen mit Demenz? Dieser Frage geht die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (Berlin) jetzt auch in Melle konkret nach: Sie hat die CDU-Stadtratsfraktion als Kursleiterin zur Ausbildung von „Demenzpartnern“ anerkannt.

Melle. Heiko Grube als sozialpolitische Sprecher der Fraktion und ausgebildeter Sozialarbeiter hatte dazu die Initiative ergriffen. Er wird auch die Kurse durchführen.